Restaurant Taunushöhe | Hunoldstaler Str. 9 | 61389 Schmitten

06084 2366 06084 2366 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Restaurant Taunushöhe


Das Wildrestaurant im Taunus.


Jetzt reservieren:  06084 / 2366

Historie des Restaurants

Geheimtipp: Tradition, Handwerk & Genuss

Das kleine Hofgut der Familie Habig wird traditionell, in Treisberger Mundart, ‘Heesersch’ (Hösers) genannt. Im Jahre 1817 tauchte der Name Höser erstmals auf dem Treisberg auf.

Auch die Einheirat von Ernst Habig aus Altweilnau im Jahre 1927 änderte am Hausnamen nichts. 1933 gründet Ehefrau Elise die ursprüngliche Pension und Gaststätte ‘Zur Taunushöhe’ und legte somit das Fundament des heutigen Wildrestaurants Taunushöhe.

Familie Habig
Seither wird das Restaurant von der Familie Habig geführt; erst von Herbert Habig, dem Sohn der Gründerin, und dessen Ehefrau Edith, und seit 1986 – in dritter Generation - von deren Sohn, Jäger und Küchenchef Jürgen. Als Familienunternehmen komplettieren Schwester Jutta und Neffe Sascha den Service.

Vater und Sohn waren jagdlich aktiv. Seit 1996 hält Jürgen Habig die alleinige Jagdpacht auf dem Treisberg. Ein Garant für frisches und hochqualitatives, regionales Wild, das auf kurzem Wege handwerklich versorgt und zubereitet wird. Die viele Trophäen und Erinnerungsstücke in der Gaststube erzählen von der langen und besonderen Geschichte dieses Ortes.

Weitere Informationen zur Geschichte und rund um das Ausflugsziel Treisberg finden Sie unter https://www.mein-treisberg.de/treisberg/ausflugsziel/gastronomie/

Restaurant Taunushöhe

Hunoldstaler Str. 9
61389 Schmitten

Telefon: 06084 2366 06084 2366